Fluffy meringue sandwich / Luftige Baiser Sandwiches

Hallihallöchen meine Lieben, 
ich kann euch heute stolz verkünden , dass ich es endlich geschafft habe etwas zu testen ,dass ich mir schon lange Zeit vorgenommen hatte. Nachdem ich einige Rezepte im Internet gefunden hatte , hat mich die neugier gepackt und ich habe mich gefragt: kann das tatsächlich schmecken? Worum es geht? Ganz einfach , denn ich habe mein heutiges Rezept nicht mit Zucker , sondern mit Stevia gebacken! Meiner Erfahrung nach sind Leute gegenüber Zuckerersatz wie Stevia eher abgeneigt und man wird recht skeptisch beäugt wenn man damit versucht zu backen. Dennoch habe ich es versucht und ich bin zufrieden. Die Baiser sind total fluffig und lecker geworden besonders mit der kleinen Erdbeernote entsteht ein super Kontrast zur Schokoganache füllung.
Auch wenn ich es das nächste mal mit Puderzucker versuchen werde, da ich dennoch der Meinung bin man schmeckt ein wenig den typischen Stevia geschmack herraus .


-----------------------------------------------------------------------------

Hello everybody , 
I can proudly present my newest creation today ^^ It is actually something I wanted to try out for a long time ! All the recipes I found on the internet aroused my couriosity because I questioned myself if it´s really tasty .   So ,what i´m talking about? Well , the recipe I tried today is made with stevia insteat of regular shugar! I experienced that people are quite wary about baking with stevia but I´m an open minded little girl, so I tried it out and i´m quite satisfied with it . 
The meringues are amazingly fluffy and delicious enpecially the strawberry flavour creates a nice contrast to the chocolate ganache.
But nevertheless I quess I´ll try it with powdered shugar next time because you can still taste the stevia flavour a bit .



Zutaten/Ingredients:

Meringues:
-2 Eiweiße / eggwhites
- 1/2 Tasse ( kleine Tasse ) Stevia / 1/2 small cup of stevia
- 1/2 Päckchen Tortenguss mit Erdbeergeschmack / 1/2 parcel strawberry powder ( e.g.  glaze powder) 

Ganache:

- 100g Vollmilchschokolade / chocolate
- 45g Schlagsahne / whipping cream


Zubereitung:

1. Die Eiweiße in einer Schüssel steif schlagen. 

2. In einer anderen Schüssel Stevia und Tortenguss verrühren.

3. Trockene Zutaten unters Eiweiß mischen und ca. 2 Minuten mit dem Mixer schlagen .

4. Jetzt kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und bei 150°C für ca 10 Minuten ( oder bis die Haube leich bräunlich wird) in den Ofen schieben. 

5. Inzwischen Schokolade schmelzen und mit der Sahne verrühren. Kurz abkühlen lassen und alles nochmal mit dem Mixer ca. 5 min aufschlagen bevor ihr es auf die Baiserhälften spritzt ;) 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Directions:

1. Beat 2 egg whites on medium speed with an electric hand whisk until the mixture resembles a fluffy cloud and stands up in stiff peaks when the blades are lifted

2. In a different bowl , mix together the stevia whith the strawberry powder and add it slowly to the egg whites. Beat for another 2 Minutes.

3. Form little circles on a baking paper covered Pan and put it in the oven at 150°C for about 10 minutes ( or until the top turns light brown ) 

4. For the ganache just melt the chocolate and add the whipping cream . Let it cool for a few minutes and beat it whith the electric hand whisk for about 5 minutes. Now you can just put the ganache on the meringues and stick 2 of them together. 




Kommentare:

  1. Wow, das sieht lecker aus.Ich hab noch nicht mit Stevia gebacken. Das scheint aber eine gute Alternative zu sein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist es definitiv ;) Freut mich das es dir gefällt

      Löschen
  2. das sieht ja echt lecker aus, danke dir für das klasse rezept.
    Mit Stevia Zucker backe ich eigentlich recht gerne ,denn da schmeckt man den Unterschied kaum raus.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...