Amarettini Cheesecake mit Himbeersauce

Hallihallöchen ,

heute bzw. gestern war ich wiedermal Auswärts unterwegs ! Und zwar durfte ich mich in der "Zuckerwerkstatt" von Venda kulinarisch austoben.

Passend zum "Ich backs mir"-Event von Tastesheriff habe ich mein liebstes Cheesecakerezept ausgepackt und gleich die super köstlichen Amarettini , welche ich aus Italien mitgebracht hatte, verarbeitet.Und ich kann euch sagen, es gibt absolut nix besseres als Amarettiniboden ^^

Wie dem auch sei: zum Post mit dem Rezept gehts hier entlang :
Zuckerwerkstatt - Amarettini Cheesecake


Hello everybody !

Today or more probably yesterday I was on a visit in Vendas beautiful "Zuckerwerkstatt" ( what actually means something like " sugar factory" ) where I could allow my culinary creativity full bent.

Corresponding to the Blog Event " Ich backs mir" by Tastesheriff I decited to share my most favourite Cheesecake recipe with you and it was a perfect occasion to process the amazing amarettinis I brought with me from my little italy trip . And believe me saying , theres definitely nothing better then amarettini flan base :D

So well here is the link to my guestpost :
Zuckerwerkstatt - Amarettini Cheesecake

Kommentare:

  1. Hallo,
    Mir ist aufgefallen das ich dir schon lang keine Komentar hinterlassen hab. Das muss ich jetzt sofort nach hollen.
    Ich muss sagen hat sich viel verändert viele neue Post muss ich gleich mal durch stöbern.
    Dir ein wünderschönen Abend liebe Grüße Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Amarettini-Boden??? Dass ich da noch nie selber drauf gekommen bin... hab bisher immer nur Böden aus Hobbits-Keksen oder normalen Butterkeksen gemacht... Muss ich unbedingt mal testen!

    Liebste Grüsse von der Dila
    www.dilavskitchen.de

    AntwortenLöschen
  3. Schmeckt sicherlich lecker. Ich liebe Cheesecake...habe leider seit langem keinen mehr gebacken. Sollte ich ändern.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...