Osterliche Keksdekos und GIVE AWAY - OSTEREIERSUCHE !


Hallihallöchen ihr Lieben!


Überall wird gehoppelt und gezwitschert, überall sind bunte Eier und die Schokohasen vermehren sich in den Supermärkten wie es Karnickel eben tun. Wo auch immer man hinschaut gibt es Osternester, Ostergras, Ostereier, Ostergummibärchen, Osterschokolade und ganz ganz viel Osterstimmung. Und das obwohl wir noch fast einen ganzen Monat auf den Hasen warten müssen. Aber so ist es eben wenn der Kommerz die Festtage ausschlachtet. Ob es Weihnachtsmänner im Oktober oder Gruselschoki im August sind. So früh wie möglich anfangen scheint wohl die passende Devise zu sein um die Festtagsstimmung in vollstem Maße auszukosten. Ich meine, ist euch schon mal aufgefallen das man sich zurzeit regelrecht durch die Osterregale "kämpfen" muss um überhaupt die Supermarktkasse zu erreichen? Und wenn man sich dann schon mal durch die ganzen Schokoeier gekämpft hat wird man auch noch an der Kasse gefragt ob man nicht irgendwelche Osterspecial-Rabatte sammeln möchte.


Aber trotz dem ganzen überzogenen Trubel und Hype um den wohl buntesten Festtag im Jahr muss ich gestehen, dass auch ich ein kleiner Oster Fan bin. Weniger wegen dem Ganzen drum herum, sondern mehr wegen dem Eier-Such Spaß und der Freude die es mir macht meinen Freunden und meiner Familie eine kleine Osterfreude zu machen. Und wisst ihr was? Ab heute spiele ich auch für EUCH Osterhase! Und wie ?

Ganz einfach ! Ich schicke euch auf eine kleine Ostereiersuche ;) 


Wer sucht der findet und wer findet hat die Chance auf ein super schönes Nu3 Überraschungs-Osterpacket. 


Wie das Funktioniert?  Ganz einfach !

  • Sucht das kleine blaue Osterei das sich irgendwo auf meinem Blog versteckt. Insgesammt gibt es 3 Eier, also 3 Möglichkeiten zu Gewinnen. Für jedes gefundene Ei gibt es ein Los 
  • Danach schreibt mir fix eine E-mail an chrissitally@web.de  mit dem Betreff "Ostereiersuche" 

  • sagt mir darin euren Namen und wo ihr das Ei gefunden habt 

  • drückt die Daumen und hofft auf einen glücklichen Gewinn

     

Teilnahmeinfos: 

  • Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahre ( oder 16  mit elterlicher Erlaubniss) 
  • Ich zähle nur eingesendete E-mails
  • Das Gewinnspiel läuft vom 25.3.2015 bis zum Sonntag dem 5.4.2015 um 24 Uhr
  • Der Gewinner/Gewinnerin wird von mir ausgelost
  • Die Gewinnversendung erfolgt über Nu3 zu diesem Zweck werden dann auch die Adressdaten weitergegeben. ( Aber ausschließlich zur Gewinnversendug versteht sich)
  • Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden und der rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder irgendwelchen anderen Social Media Portalen

Und so siet das Ei aus


Bitte schreibt die Lösung NICHT in die Kommentare. Ich möchte das das ganze Spiel fair bleibt und nix verraten wird!

PS: Am Ende des Beitrages findet ihr noch einen kleinen Hinweis zu den Fundorten ;)

AUßERDEM könnt ihr Nu3 auf Facebook besuchen und eure Gewinnchancen erhöhen indem ihr auch auf anderen Blogs nach Eiern sucht ;) 

Und nun will ich euch natürlich auch noch ein kleines Rezeptchen dalassen ;) Dieses mal habe ich mich mal wieder ein klein wenig kreativ am Keksen ausgetobt. Alles rund um das Thema "Ostern !" Deshalb habe ich auf Pinterest die schönsten Dekoideen zusammengesucht und ausgetestet.

Für die Kekse: 


Zutaten:

  • 250g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 100g Zucker
  • 125g weiche Butter
  • 1/2 TL Zitronenschale
  • 1PK Vanillezucker
 Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hinein formen. Ei, Eigelb, Zucker Butter Zitronenschale und Vanillezucker dazu geben und mit den Knethaken des Handrührers verrühren.

Den Teig für 1h in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank stellen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, gewünschte Formen ausstechen, Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und  bei 180°C Umluft ca. 5-10 Minuten im Ofen backen ( so lang bis die Kekse an den Rändern braun werden).

Variante 1

~Osternester~


Zutaten: 
  • Teig siehe Grundrezept
  • 150g Frischkäse
  • 150g weiche Butter
  • 50g Puderzucker
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 Tl Zitronenabrieb
  • Lebensmittelfarbe ( grün) 
  • Jelly Beans ( oder andere ostereierähnliche Naschereien)
  Zubereitung: 

Teig nach Grundrezept zubereiten. Den Teig ausrollen und Kreise mit einem Durchmesser von ca. 5cm ausstechen und wie oben beschrieben backen.

Für das Topping Frischkäse mit Butter und Zirtonensaft sowie Puderzucker und Zitronenabriebin einer Schüssel mit dem Handrührgerät ( Rührbesen) schaumig schlagen . ( ca. 5-6 Minuten) Lebensmittelfarbe gründlich unterrühren.

Die Creme in eine Spritztülle füllen und auf die Ausgekühlten Kekskreise tupfen. Jelly Beans als Ostereier in der Mitte platzieren.



Variante 2

~Osterküken~

 

Zutaten: 

  • Teig nach Grundrezept
  • 200g Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • Lebensmittelfarbe ( Blau, Gelb, Rot ( oder Orange), Schwarz ( oder dunkle Schokolade)) 

Teig wie oben beschrieben zubereiten. Die Kekse in Eierform ausstechen und backen. 

Für das Icing Puderzucker, Zitronensaft und Wasser in einer Schüssel vermischen bis ihr eine dickflüssige Masse bekommt. Diese in weitere Schüsseln aufteilen und die Lebensmittelfarben untermischen. Das Icing danach in Spritztüllen ( oder Gefrierbeutel) mit enger Lochöffnung füllen. 

Zuerst mit Blau die Eierschale nachzeichnen. Danach mit Gelb das Küken. Das Icing 5 Minuten antrocknen lassen und mit roter Glasur den Schnabel zeichnen. Zuletzt mit schwarzer Lebensmittelfarbe ( oder dunkler Schokolade) die Augen zeichnen. 

Variante 3 

~Spiegeleier~


Zutaten: 
  • Teig nach Grundrezept
  • 200g Puderzucker
  • 2TL Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • Lebensmittelfarbe ( gelb) optional orangene Marmelade

Teig nach Grundrezept zubereiten. Eierförmige Kekse ausstechen  und backen wie oben beschrieben.

Für das Icing Puderzucker, Zitronensaft und Wasser in einer Schüssel vermischen bis ihr eine dickflüssige Masse bekommt. Diese in weitere Schüsseln aufteilen und die Lebensmittelfarbe untermischen. Das Icing danach in Spritztüllen ( oder Gefrierbeutel) mit enger Lochöffnung füllen. 

Die Form des Eies weiß umranden und füllen. Dabei ein Loch freilassen. Dort wird dann das gelbe Icing hineingefüllt. 

Variante 4

~Bunte Ostereier~


Zutaten: 
  • Teig nach Grundrezept
  • 200g Puderzucker
  • 2TL Zitronensaft
  • etwas Wasser
  • Lebensmittelfarbe( farbig, nach belieben) 
 Zubereitung:

Teig nach Grundrezept zubereiten. Eierförmige Kekse ausstechen  und backen wie oben beschrieben. 

Für das Icing Puderzucker, Zitronensaft und Wasser in einer Schüssel vermischen bis ihr eine dickflüssige Masse bekommt. Diese in weitere Schüsseln aufteilen und die Lebensmittelfarbe untermischen. Das Icing danach in Spritztüllen ( oder Gefrierbeutel) mit enger Lochöffnung füllen.

Für die Eier zuerst ein Ei komplett mit einer Farbe umranden und ausfüllen. Danach mit den anderen Farben quere Linien über das Ei zeichnen. Zuletzt mit einem Zahnstocher einmal von iben nach unten durch das Icing fahren, damit sich die Linien vermischen.

OSTERSUCH-TIPP: ( ein Tipp für jedes findbare Ei)

(1) "Bevor ihr VON MIR wissen wollt wo das Ei ist, gebt euch ein wenig mehr Mühe beim Suchen ;) "

(2) Außerdem solltet ihr mal in das Osternest vom letzten Jahr schauen. 

(3) Das letzte Ei ist da, wo es am meißten Knusperkekse gibt.


Ach ja , fast vergessen! Schaut doch mal hier beim Oster Link Up von Caro Vorbei! Alles rund ums Ei und auch diese süßen kleinen Kekschen sind dabei ;)




Kommentare:

  1. Hallo... die Kekse sind ja süß geworden. Fast zu schade zum Essen! :)

    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen. Schau doch mal auf meinem Blog vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere... 

    (Bitte den Backlink zur Party nicht vergessen, manchmal spinnt auch das Programm und ich muss die Beiträge erst freischalten.)

    Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das fand ich allerdings auch :D klar bin ich dabei ! ;)

      Löschen
  2. Die Kekse sehen super aus! :) ei like ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr ;) Ich war auch irgendwie richtig stolz auf die Kekschen ^^

      Löschen
  3. Hallo, ihr Lieben...

    Ich möchte mich herzlich für's Mitmachen bei meiner Linkparty bedanken. Über einhundert Ideen zum Thema "Ei Like" sind zusammen getragen worden. :)

    Für alle, die Probleme beim Verlinken hatten, habe ich im unteren Teil meines aktuellen Posts "Eier färben die zweite & Gedanken über das Geben und Nehmen als Blogger" ein paar (er)klärende Worte verfasst.

    Habt ein schönes Osterfest.
    Caro von "the purple frog"

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...