Mein Blogger-Jahr 2014

 Hallöle ihr Lieben! 


Aww Wo ist denn bitte das letzte Jahr geblieben? Ich weiß, irgendwie fragt man sich das immer, aber es ist eben immer wieder erstaunlich wie schnell die Zeit doch vergeht. Man backt,blogt hat Spaß,Stress und plötzlich wird aus Winter Frühlich, aus Frühling Sommer, aus Sommer Herbst und ehe man sich versieht schreibt man schon wieder einen Jahresrückblick. Aber dafür kann man sage, dass man auf ein super schönes und Ereignisreiches Jahr zuschückschauen kann. Den egal ob privat oder auf dem Blog, es hat sich definitiv so einiges zugetragen. Daher möchte ich euch heute einfach mal ein paar kleine Gedanken zu meinem Jahr 2014 geben, wie es eben jeder brave Blogger so tut.


Achivements :

Kooperationen

 Ein absolutes Highlight , und das immer und immer wieder, waren die tollen Kooperationen die ich machen durfte! Ich habe super gern für jeden einzelnen Blog oder jeden Sponsor geschrieben und mir jedes mal unheimlich viel Mühe für das Rezept gegeben. Außerdem konnte ich viele, viele neue und tolle Blogger kennen lernen !
 Hier mal eine kleine Übersicht meiner Kooperationspartner:



Lecker Schenken --> selbst gemachte Erdnussbutter
G/U   --> Buch "Vegan vom Feinsten" --> Vegane Schoko Crumble Muffins mit Dulche de Leche
Callwey --> Buch "Sommerküche" --> Erdbeer Vanille Teilchen
No Sugar Sugar --> Zuckertest --> Schokomuffins/Waldbeeren Dessert
Silikomart  --> Keksstempel -> Smily Cookies
Mein Cupcake --> Cupcake Förmchen --> gebrannte Mandel Cupcakes / Spekulatius Cupcakes

Verpoorten --> Eierlikör Traum Dessert

*

Layout

Auch optisch hat sich diese Jahr bei mir so einiges getan. Ok, immernoch habe ich hier und da so kleine Baustellen, aber die wird es wohl immer geben. Momentaan werkel ich noch an einem Logo. Ihr könnt garnicht glauben wie aufgeregt ich bin, wenn ich es euch endlich zeigen darf *-* 
Allerdings bin ich schon jetzt ziemlich stolz auf den Wandel den mein Blog optisch dieses Jahr durchgemacht hat . ( Natürlich nicht nur wenn man das Header betrachtet, sondern generell hat sich mein Blog on langweiligem weiß in ein rosa Paradies verwandelt. Allerdings habe ich leider keine Bilder mehr von meinem alten Design)

Fotografie

Das schöne ist, dass hinter jedem Foto was ich gemacht habe eine Erinnerrung,Geschichte oder einfach eine kleine lustige Storry steckt, und mich daher jedes einzelne Bild an wundervolle Momente in diesem Jahr erinnert .
 Daher möchte ich euch einfach mal einen kurzen Einblick in meine Best und Worst Fotografie geben.

Worst Pictures of 2014 . (Obwohl ich hierbei sagen muss , es jatte sich im Vergleich zu den Anfängen im September 2013 schon um einiges gebessert )

 Schlechteste Fotos 2014 



 Zuerst im Showcase : WM Gugel die eigendlich mega lecker waren aber optisch wohl den Untergang unserer Nationalelf vorbestimmt hätten. --> Zum Glück hat die wohl keiner gesehen ;)
Dazu ein im Farbfilter verloren gegangener Schoko-Crumble Cake, der an sich eigendlich super mega lecker war. Aber die übertriebene Farbgebung der Himbeeren lässt irgendeine Krankheit vermuten. Und der Dritte im Bunde ist eine offensichtlich etwas zu lang im Ofen gelassene, ziemlich farblose Mini Mozarella Chicken Tart. Hmm da bekommt man doch glatt Appetit ^^


Und weiter geht es mit etwas matschig und wackelig aussehenden Vanille Törtchen die noch dazu sehr, sehr dürftig dekoriert sind aber eigendlich nur aus ganz normalem fluffigen Kuchenteig bestehen. Dazu gibt es überbelichtete Bauernmuffins und mini Brötchen die naja, einfach nicht wirklich lecker aussehen :D

 Beste Fotos 2014


Fruchtzwergeeis Torte / DDR Apfel-Quark Torte / Ananas Kokos Scones


gebrannte Erdnuss Cookies / Oreo Cookie Cookies / vegane Erdnussbutter Schoko Cookies


Knuspergugel  / Bratapfel Muffins / Erdbeer-Vanille Küchlein


Griechicher Jogurt mit Honig und Walnusskrokant / Erdbeer-Quark Dessert / Waldbeer Dessert


gebrannte Kürbiskerne / Erdnussbutterpralinen / Pistazien Marzipan Pralinen

Eure Lieblinge


Was währe denn ein Rewind ohne eure Lieblinge ! Ihn habt genascht, geklickt und nachgebacken, und das sind eure Favoriten:
Überrascht bin ich übrigens, das die Mischung so herrlich bunt durcheinander ist. Von Kleinigkeiten über Torten bis hin zu Cupcakes ist alles dabei. Das finde ich persönlich klasse!

Liebster Off Topic Beitrag


Ab und zu hat sich einmal ein kleiner Off Topic Beitrag eingefügt. Nicht oft , aber es kam vor. Meißt waren es Momente die ich gern mit euch allen teilen wollte, einfach weil sie mich fasziniert,erfreut oder unheimlich stolz gemacht haben . Besonders meine Urlaube waren allesamt super schöne Erinnerungen , die sich einfach so schnell nichtmehr vergessen lassen. Aber am stolzesten, und nehmt mir ein wenig Eigenlob bitte nicht übel, bin ich auf unser Halloween Shooting. Ich war einfach so total stolz darauf, das so super schaurig schöne Bilder dabei herrausgekommen sind. ^^


Zahlen und Fakten 


Bei allem Spaß den das Bloggen mit sich bringt, ist es  auch schön , etwas Anerkennung zurück zu bekommen. Daher freue ich mich einfach nur unheimlich über meine mitlerweile 4000+ (!!!) Däumchen auf Facebook und auch die 100er Marke bei GFC ist nichtmehr weit. Aber noch viel, viel toller ist, das ich monatlich jetzt locker über 10.000 Views zählen darf ( dabei insgesammt schon locker über 100.000 (!) )  und auch immer und immer mehr liebe Kommentare und Fotos von Nachgebackenem bei mir ankommen. Und das macht mich total glücklich ;) Daher will ich euch allen an dieser Stelle einfach mal ganz, ganz sehr DANKE sagen :**********


 Meine Highlights auf anderen Blogs 2014 !

Natürlich möchte ich an dieser Stelle auch allen Bloggern DANKE sagen , die mich dieses Jahr, begleitet,inspiriert und immer wieder aufs neue, durch interessante Blogevents herrausgefordert haben . Auch habe ich wohl meine fotografische Entwicklung vielen Hochwertigen Blogs zu verdanken. Und aus disem Grund möchte ich euch gern meine Blogfavoriten in ein paar verschiedenen Kategorien vorstellen.

Beste Rezepte

Rezepte bei denen einem das Wasser im Munde zusammenläuft? Na klar! Die gehören auch dazu ;) Sein wir ehrlich, es gab viele - viel zu viele- tolle Rezepte dieses Jahr. Und nicht selten musste ich meinen tropfenden Zahn zurückhalten! Aber besonders diese 3 Rezepte sind mit in Erinnerung geblieben!

(c) Backbube.com / missblueberrymuffin.blogspot.de / knusperstuebchen.net

Herzhafte Pinwheels! Von Sarah aus dem Knusperstübchen ins Leben gerufen ist eine wahre Pinwheel-Welle duch Facebook gegangen. Überall habe ich die kleinen Dinger gesehen, und das macht sie zum perfekten Favourite !

Unicorn Cookies! Kreiert von Miss Blueberrymuffin .Schon beim Anschauen der kleinen Pferdchen geht mein Mädchenherz auf ^^
Ach ja,  ich finde sie einfach toll *-*

Bienenstich Cupcakes von Backbube. Ich liebe Mandeln und Honig und Cupcakes uns es passt einfach alles *-* Das Rezept durfte in der Review einfach nicht fehlen !


Liebster Food Blog

Jaja, das ist eine ebenso Miese Rubrik. Es gibt so viele Blogs die ich gern gelesen habe und auch in Zukunft weiter unterstützen werde. Daher viel es mir auch absolut nicht leicht einen Favoriten zu wählen. Am Ende sind es 3 absolute Highlight Blogs geworden.

(c) knusperstübchen.net / http://img2.timeinc.net /penneimtopf.com

Rosanna Pansino - "Nerdy Nummies"  
( ok, es ist nicht gerade ein Blog , aber als Back-Youtuberin zähle ich sie einfach dazu ;))
Penne im Topf 

Aber dennoch wollen wir nicht die vielen weiteren Foodblogs vergessen die mich dieses Jahr begleitet und inspiriert und hungrig gemacht haben! 
PS: bitte nehmt mir nicht übel dass viele von euch noch nicht in meiner Lieblingsblog Liste stehen. Ich hatte bisher leider keine Gelegenheit euch hinzuzufügen, da das ganze ein klein wenig Arbeit ist, aber mein Vorsatz fürs neue Jahr ist, euch alle mit unter zu bringen ;) 


Soo das sind vorerst alle die mir momentan Spontan einfallen. Ich weiß ganz genau, das ich mindestens die Hälfte vergessen habe :'D

Kreativste Deko


Jaja, ihr wisst bereits wie sehr ich es liebe Kekse zu dekorieren :) Und daher gibt es auch eine Dekorations Kategorie ^^

Und hier ist wieder Birds Like Cake die absolute Spitzenreiterin. Sie hat mit ihrer Vintage Renaissance Torte einfach den absoluten Traum gezaubert *-*


(c) birdslikecake.blogspot.de

Schönstes Blogdesign


Wie bereits erwähnt lasse ich mich immer gern von anderen Seiten inspirieren um auch mich und meinen Blog einwenig aufzubessern  Daher gilt hier Ehre wem Ehre gebürt ! Das für mich schönste Blogdesign geht an Zoella .Sie ist eine sehr sehr bekannte und unheimlich erfolgreiche britische Beauty Blogger und Vloggerin. Und nachdem ich sie über Youtube total random gefunden habe bin ich fasziniert gewesen von ihrem tollen Blogdesign . Und ihr könnt im Vergleich sicher sehen, das ich mir bei ihr einiges abgekuckt habe ^^


Liebste Kooperation

An dieser Stelle sollte ich erwähnen, dass ich jede einzelne Kooperation genossen habe. Allerdings war ich persönlich super stolz auf das Rezept und die Bilder dazu. Weshalb es der DDR Apfelkuchen und damit auch Something Sweet Something Fabulous auf das oberste Treppchen geschafft hat.




Ich will mich einfach noch ein weiteres mal bei euch alles BEDANKEN ! Und ich wünsche euch natürlich einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR UND ALLES ERDENKLICH SCHÖNE FÜR 2015 !!!

http://www.si-centrum.de/sites/default/files/silvester_0.jpg
http://www.si-centrum.de/sites/default/files/silvester_0.jpg



* Affiliate Links die ich freiwillig einfüge.
Alle Meinungen zu dem Produkt sind natürlich meine eigenen.


Kommentare:

  1. Vielen Dank! Ich freue mich sehr auf deiner Liste dabei sein zu dürfen und wünsche dir auch ein frohes, gesundes Jahr und weiterhin viiiiel Spaß beim Bloggen! :]

    Viele Grüße ♥
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrissy, ein toller, ausführlicher Rückblick. Da kommt in so einem Jahr ja ganz schön was zusammen ;-).

    Und... danke dass ich dich auch immer wieder mal inspirieren kann und du bei mir vorbeischaust.

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoller Rückblick. Ich freu mich dass mein Blog es unter deine Lieblingsblogliste geschafft hat <3
    Frohes neues Jahr (im Nachhinein)
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, doch, ich liebe deine Rezepte und stöbere ja auch super gern bei dir;) Da ist das doch logisch ^^

      Löschen
  4. Ich muss die unbedingt machen. Kann es mir kaum vorstellen, dass sie im Ofen soo knusprig werden.
    Sind bei dir die Süßkartoffeln auch schwer zum hobeln? Und müssen sie alle nebeneinander liegen im Ofen?
    Die Zutaten hätt ich ja schonmal da :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , das geht ein wenig kniffelig, und sie sind bei mir auch nicht so schön rund geworden, aber knusprig werden sie , dadurch das du nicht ganz so starke Hitze hast werden sie nicht so schnell dunkel am Rand und daduch sind sie auch innen schön knusprig ;)

      Und sie müssen nebeneinander liegen, übereinander werden sie nicht knusprig

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...