Kleine Oreotrüffel versüßen den Tag ;)

Hallöchen Leute ;) 
Heute möchte ich euch ein Rezept zeigen von welchen ich über alle maße begeistert bin. Und es ist sooo einfach das es wirklich jeder hinbekommt ^.^ Manchmal sind die einfachsten Dinge eben doch die besten ... 
Und zwar mache ich heute OREO-Trüffel !!! Allso alle Oreo-Fans aufgepasst ;) 
Ich hatte sie diese Woche für einen Freund als kleines Dankeschön gebacken ( und er kann froh sein , dass ich mich zusammenreißen konnte ihm noch genug übrig zu lassen :3) [( also falls du das ließt , schätze dich glücklich :'D) ].
Nun und heute gibt es das ganze Rezept von mir für euch auf meinem Blog . 


 Zutaten:
- 1 PK Oreo kekse ( ich hab eine billigere Variante benutzt , welche aber genauso schmeckt. Aber es liegt bei euch welche Sorte ihr bevorzugt )
-1-2 EL Frischkäse
- Kouvertüre zur Deko


 UNd so gehts:
1. Füllt die Oreo Kekse in einen Gefrierbeutel und haut sie mit dem Nudelholz klein .

2. Gebt sie in eine Schüssel und gebt den Frischkäse dazu. ( Ich denke ihr seht schon ,dass die Masse sehr ähnlich wie Cakepops gemacht wird ) . TIPP: gebt nicht gleich den ganzen Frischkäse auf einmal dazu. Sondern erst ein Löffel , dann verkneten und falls notwendig nach und nach immer etwas hinzugeben bis ihr eine feste teigartige Masse habt , welche sich gut zu kleinen Kugeln formen lässt.

3. Jetzt schmelzt die kouvertüre im wasserbad und tunkt die Teigbällchen hinein. Lasst die Schokolade Trocknen und Fertig ;)


Ich hab aus einer Packung 35 Trüffel bekommen. Abzüglich des naschens. Daher würde ich sagen das Rezept sollte ca 40 Stück ergeben.

Soo geschafft. Schnell,einfach,lecker. So muss es sein ;) Super Idee zum verschenken und/oder selber suchten. Diese Trüffel beweisen das man auch mit wenig Aufwand etwas grandioses Zaubern kann. Also ich denke sie sind absolut Empfehlenswert ;)
Was denkt ihr? Gefällt euch das Rezept? Hat es geschmeckt bzw. wollt ih es nachbacken? Habt ihr anderes Feedback oder Verbesserrungsvorschläge? Dann schreibts einfach in die Kommentare ;) Ich würde mich sehr freuen :3
Eure Chrissitally ;*

Kommentare:

  1. Hallo,
    Die sehen aber lecker aus,
    Ich denke ich wärde diese jetzt mal machen. Jezt so über die Weihnahtszeit.+
    Liebegrüße Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ;)
      Vielen Dank, ;) Freut mich das die dieses Rezept gefällt. Kannst mir ja , solltest du sie nachbacken , eine kleine Rückmeldung geben wie sie gemundet haben wenn du magst ^^

      Löschen
  2. Hallo :)
    Ich habe auf der Suche nach Pralinenrezepten deine Oreotrüffel entdeckt. Das Rezept ist wirklich super lecker und total einfach. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ;)
      Freut mich das dir das Rezept gefällt !

      Liebe grüße Chrissi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...